Hose Schöffel Pants Regular Cartagena2 Spray Green Damen

129.95
Wählen Sie hier die Größe
!
Auf die Wunschliste
Ausverkauft
Schicken Sie mir eine E-Mail, wenn dieses Produkt wieder verfügbar ist
!
Gratis Versand
Gratis Rücksendung
Zahlung auf Rechnung
2 Jahre Garantie

Artikelbeschreibung

Der Cartagena2 ist das meistverkaufte T-Zip-Modell der bekannten Qualitätsmarke Schöffel. Mit der Hose können Sie die Unterseite der Beine entfernen, ohne die Schuhe ausziehen zu müssen. Dieser Komfort ist genau das, was Sie beim Wandern oder Bergsteigen brauchen! Die Hose besteht aus strapazierfähigem Stretch-Polyamid, wodurch Sie genügend Bewegungsfreiheit haben. Mit dem stufenlos einstellbaren Gürtel können Sie die perfekte Passform schaffen. Das wasserabweisende und schnell trocknende Material schützt Sie auch mit dem UPF 50+ Sonnenschutz vor der Sonne! Die Hose hat zwei Vordertaschen und zwei Gesäßtaschen sowie zwei Seitentaschen am Oberschenkel. Genug Platz um deine kleinen Sachen so aufzubewahren !!

Über Schöffel

Schöffel-Bekleidung steht für Innovation und Zuverlässigkeit. Schöffel hat jahrelange Erfahrung und weiß genau, wie man hochwertige Outdoor- und Skibekleidung gestaltet. Mit ihrem hohen Tragekomfort, ihrem sportlichen Design und ihrer langlebigen Qualität werden sie sicherlich zu ihrem Slogan "I am out" beitragen. Schöffel kann nichts anderes als die ideale Marke für Sie sein. Ob Sie in den Bergen wandern, Wintersport betreiben oder einfach nur spazieren gehen, mit Schöffel-Bekleidung erleben Sie Komfort und Spaß auf der Straße.

Spezifikationen

Hose
Marke
Schöffel
Serie
Cartagena2
Farbe
Beige
Material
96% Polyamid / 4% Elasthan
Stretch Material
Schnell trocknend
Entfernen der Hosenbeine mittels Reißverschluss ohne Schuhe ausziehen
UPF 50+ Schutz
Mehrere Taschen mit Reißverschluss
Bietet Bewegungsfreiheit
Verstellbarer Riemen
Tolle Passform
Länge
Normal
Geeignet für
Damen

Bewertungen

Es wurden noch keine Reviews über dieses Produkt geschrieben

Beurteilen Sie dieses Produkt

Vielen Dank für Ihre Bewertung
!
!
!
!
!
!
!
!
!
!
!
!
!