Typ Wanderschuh

Welche Arten von Wanderschuhen gibt es?

Wie bereits erwähnt, wurde vor Jahren ein System entwickelt, bei dem jeder Wanderschuhtyp in eine bestimmte Kategorie eingeteilt wird. Dieses so genannte ABCD-System wurde entwickelt, um die Unterscheidung zwischen den verschiedenen Wanderschuhtypen zu erleichtern und den richtigen Wanderschuh für die gewünschte Aktivität zu finden. In diesem System ist die Kategorie A der leichteste Wanderstiefeltyp und die Kategorie D der schwerste. Das ABCD-System wurde im Laufe der Jahre um verschiedene Zwischenkategorien erweitert und besteht heute aus den Kategorien: A, A/B, B, B/C, C und D.

Das Bild auf der linken Seite gibt bereits einen kurzen Überblick darüber, welche Kategorie für ein bestimmtes Wandergebiet geeignet ist, aber die Übersicht weiter unten auf dieser Seite gibt eine detaillierte Erklärung zu jeder Kategorie für zusätzliche Informationen.

Kategorie Wanderschuhe

Wanderschuhe Kategorie A

Geeignet für: Flache Spaziergänge

Dauer: Kurz

Höhe: Niedrig

Art der Sohle: Flexibel

Wanderschuhe der Kategorie A sind leichte, geschmeidige Schuhe, die sich für Wanderungen im Wald, am Strand oder in relativ flachem Gelände eignen. Sie eignen sich auch sehr gut für den täglichen Gebrauch oder für Städtereisen. Wanderschuhe der Kategorie A haben ein niedriges Profil, eine flexible Sohle und sind leicht, so dass sie eine ausgezeichnete Bewegungsfreiheit bieten. Ideal, wenn Sie zusätzlichen Halt suchen, aber keinen schweren Wanderschuh tragen möchten.

Wanderschuhe der Kategorie A/B

Geeignet für: Trekking / Wandern in unebenem Gelände

Dauer: Kurz / Mehrtägig

Höhe: Niedrig / Halbhoch

Sohlentyp: Flexibel

Wanderschuhe der Kategorie A/B bieten mehr Halt und Festigkeit als Wanderschuhe der Kategorie A, sind aber weniger steif als Wanderschuhe der Kategorie B. Sie liegen genau in der Mitte zwischen einem Wanderschuh und einem Bergsteigerschuh. Wanderschuhe der Kategorie A/B eignen sich für leichtes, hügeliges Gelände oder für lange Wanderungen und haben in der Regel ein halbhohes bis hohes Modell. Die flexible Sohle macht den Schuh auch alltagstauglich.

Wanderschuhe Kategorie B

Geeignet für: Trekking / Bergwandern in unebenem Gelände

Dauer: Kurz / Mehrtägig / Lang

Höhe: Hoch

Art der Sohle: Sehr steif / nicht flexibel

Wanderschuhe der Kategorie D sind perfekt für die extremsten Bergsteiger. Die Schuhe sind aus einem sehr steifen Material gefertigt und haben eine enorm steife, nicht biegsame Sohle. Die Sohle ist so steif, weil darunter Steigeisen montiert werden müssen. Diese Wanderschuhe eignen sich hervorragend für extreme Touren durch die Berge oder über Gletscher. Allerdings empfehlen wir diesen Wanderschuh nicht für lange Wanderungen in flachem Gelände.

Wanderschuhe Kategorie B/C

Geeignet für: Bergwandern in unebenem Gelände

Dauer: Kurz / Mehrtägig / Lang

Höhe: Mittel / Hoch

Art der Sohle: Steif

Wanderschuhe der Kategorie B/C haben einen hohen Schaft, der den Knöchel sehr gut stützt. Die Sohle dieser Schuhe ist ziemlich steif, was bedeutet, dass sie nur an der breitesten Stelle des Schuhs gebogen werden kann. Dadurch wird eine Instabilität auf instabilem Untergrund verhindert. Die steife Sohle bietet außerdem zusätzliche Dämpfung und optimale Stoßdämpfung. Diese Kategorie wird für Wanderungen mit schwerem Rucksack oder in unwegsamem Gelände empfohlen.

Wanderschuhe Kategorie C

Geeignet für: Trekking / Wandern in unebenem Gelände

Dauer: Kurz / Mehrtägig

Höhe: Niedrig / Halbhoch

Art der Sohle: Flexibel

Wanderschuhe der Kategorie A/B bieten mehr Halt und Festigkeit als Wanderschuhe der Kategorie A, sind aber weniger steif als Wanderschuhe der Kategorie B. Sie liegen genau in der Mitte zwischen einem Wanderschuh und einem Bergsteigerschuh. Wanderschuhe der Kategorie A/B eignen sich für leichtes, hügeliges Gelände oder für lange Wanderungen und haben in der Regel ein halbhohes bis hohes Modell. Die flexible Sohle macht den Schuh auch alltagstauglich.

Wanderschuhe Kategorie D

Geeignet für: Trekking / Bergwandern in unebenem Gelände

Dauer: Kurz / Mehrtägig / Lang

Höhe: Hoch

Art der Sohle: Sehr steif / nicht flexibel

Wanderschuhe der Kategorie D sind perfekt für die extremsten Bergsteiger. Die Schuhe sind aus einem sehr steifen Material gefertigt und haben eine enorm steife, nicht biegsame Sohle. Die Sohle ist so steif, weil darunter Steigeisen montiert werden müssen. Diese Wanderschuhe eignen sich hervorragend für extreme Touren durch die Berge oder über Gletscher. Allerdings empfehlen wir diesen Wanderschuh nicht für lange Wanderungen in flachem Gelände.

Eine Auswahl aus unserer Kollektion von Wanderschuhen: