Über Grisport


Warum Grisport?

Im Jahr 1977 gründeten die beiden Brüder Grigolato in Italien die Marke Grisport. Die Brüder wollten einen Schuh kreieren, der in Qualität und Komfort unübertroffen ist, so dass der Schuh sowohl für die Arbeit als auch für die Freizeit verwendet werden kann. Dies wurde ein großer Erfolg, und in den folgenden Jahren entwickelte sich die Marke zu einem weltweit anerkannten Marktführer im Bereich der Wanderschuhe.

Es ist kein Wunder, dass Grisport bis heute einen guten Ruf genießt. Die italienische Marke ist stets bestrebt, Fachwissen, Innovation und neue Forschung in ihren Produktionsprozess einfließen zu lassen. So können Sie sicher sein, dass Sie immer wieder einen bequemen Wanderschuh mit den neuesten Technologien und der höchsten Qualität erhalten. Dies spiegelt sich in den bekannten Serien Anden und Sherpa wider.

Grisport ist auch ein Vorreiter auf dem Markt, wenn es um die Nachhaltigkeit im Produktionsprozess geht. Grisport verwendet Solarenergie bei der Herstellung seiner Schuhe und die verwendeten Materialien werden mit Sorgfalt ausgewählt.

Welcher Grisport Wanderschuh ist der richtige für Sie?

Kategorie A

Die Grisport-Wanderschuhe der Kategorie A sind sehr gut geeignet für Wanderungen in flachem oder bewaldetem Gelände. Die oft niedrigen Wanderschuhe sind mit einer flexiblen Sohle ausgestattet und bieten den Füßen beim Gehen guten Halt. In den Niederlanden sind das oft die idealen Schuhe für einen schönen Spaziergang im Wald oder auf der Arbeit.

Kategorie A/B

Die Wanderschuhe der Kategorie A / B sind für raues, aber flaches Gelände oder hügeliges Gelände geeignet. Grisport hat sowohl niedrige als auch mittelhohe Wanderschuhe für diese Kategorie im Angebot. Die Sohle dieser Schuhe ist viel steifer, so dass Sie zusätzlichen Halt genießen können.


Kategorie B

Die Grisport-Wanderschuhe der Kategorie B haben ein halbhohes Modell und sind mit einer steifen Sohle für zusätzlichen Halt beim Gehen ausgestattet. Diese Schuhe bieten zusätzliche Stabilität und Komfort und haben eine zusätzliche Verstärkung im Knöchelbereich. Diese Wanderschuhe eignen sich für Trekking und Gebirgsregionen.

Kategorie B/C

Die Wanderschuhe der Kategorie B / C eignen sich für lange Wanderungen mit schwerem Rucksack oder für Wanderungen im Gebirge. Dank der steifen Sohle und der zusätzlichen Verstärkung sind Ihre Füße gut geschützt und Sie können beim Gehen eine gute Stabilität genießen. Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um die Grisport-Wanderschuhe der Kategorie B/C zu sehen.

Zusätzliche Hinweise

Wasserdicht oder wasserabweisend?

Grisport-Schuhe haben eine Membran: eine dünne Schicht, die über die verschiedenen Schichten eines Schuhs gelegt wird, um ihn wasserdicht oder wasserabweisend zu machen. Eine wasserdichte Membran sorgt dafür, dass Ihre Füße auch bei strömendem Regen absolut trocken bleiben. Eine wasserabweisende Membran hält Ihre Füße bei leichtem Regen trocken, lässt aber mit der Zeit Feuchtigkeit durch. Welche Membran Sie bevorzugen, hängt von Ihrer Tätigkeit und Ihrem Budget ab. Grisport unterscheidet zwischen 3 Membranen:

- Gritext-Membran: wasserabweisend und atmungsaktiv

- Spo-Text-Membran: wasserdicht und atmungsaktiv

- Wasserdichte Membran: wasserdicht und atmungsaktiv

Das Innenfutter

Grisport-Schuhe gibt es mit unterschiedlichem Innenfutter. Welches für Sie das Richtige ist, hängt von Ihrer Tätigkeit ab und davon, in welcher Jahreszeit diese stattfinden wird. Grisport unterscheidet zwischen drei verschiedenen Auskleidungen:

- Lederfutter: Ein Lederfutter sorgt für zusätzliche Strapazierfähigkeit, und dieses Material passt sich Ihrem Fuß an und sorgt für zusätzlichen Gehkomfort. Leder ist sehr atmungsaktiv und nimmt viel Feuchtigkeit auf. Dieses Material sollte nach dem Gebrauch gut trocknen.

- Cambrelle-Futter: Dieses gewebte Textilfutter ist sehr atmungsaktiv und nimmt, wie Leder, viel Feuchtigkeit auf. Dieses widerstandsfähige Material kann lange Zeit verwendet werden.

- Gri-Air-Futter: Dieses Futter ist besonders für Aktivitäten geeignet, die in warmer Luft stattfinden. Das Gri-Air-Futter sorgt für optimale Atmungsaktivität und damit für ein frisches Fußgefühl.

Geeignet für?

Pflege Ihrer Schuhe

Lüften und Trocknen

Nach dem Wandern empfehlen wir, die Schuhe trocknen und auslüften zu lassen. Wenn Sie Ihre Schuhe in nassem Zustand benutzen oder aufbewahren, kann das Material beschädigt werden. Vor allem Schuhe mit einem Außen- und Innenfutter aus Leder sollten gründlich getrocknet werden. Wenn möglich, können Sie auch die Einlegesohle entfernen. Hinweis: Trocknen Sie Ihren Schuh niemals vor einer Wärmequelle oder mit einem Haartrockner. Dadurch kann das Material austrocknen.

Reinigung

Wenn Ihre Schuhe bei einem Spaziergang schmutzig geworden sind, empfehlen wir, sie nach dem Trocknen mit einem leicht feuchten Tuch und einer weichen Bürste zu reinigen. Sollte dies nicht ausreichen, können Sie eine sehr milde Seife oder spezielle Reinigungsmittel verwenden. Nach der Reinigung ist es am besten, die Schuhe mit einem Imprägnierspray zu imprägnieren, damit sie länger halten.

Pflege

Vor allem Schuhe mit einem Außenmaterial aus Leder sollten regelmäßig mit Pflegeprodukten gepflegt werden. Leder kann sich bei Feuchtigkeit ausdehnen und auf Dauer seine Qualität verlieren. Bei regelmäßiger Pflege bleibt das Leder viele Jahre lang schön und die Membran intakt. Verwenden Sie daher ein spezielles Gleitmittel oder eine Creme. Sie können es einfach mit einem Tuch auftragen. Bitte beachten Sie: Lesen Sie immer den Beipackzettel.

Eine Auswahl aus dem Sortiment: